© Elisabeth Mann 2014 Laterna magica

Einführung in die schamanische Arbeit                

Startseite Über mich Schamanisches Heilen Schamanisches Jahresseminar Impressionen Termine und Kosten Kontakt/Impressum Datenschutzerklaerung

Was ist Schamanismus?

Schamanismus ist das älteste Wissen über die Kräfte, die

uns umgeben

Schamanismus ist eine sehr alte und sehr mächtige  Praxis, uns mit den Urkräften im Universum zu verbinden.  Bei der schamanischen Reise trifft der Schamane seine  Spirits, Lehrer und Hilfsgeister. Diese unmittelbare  Erfahrung zeigt uns, dass es noch andere Aspekte als  unsere “Realität” gibt. Wir kommen wieder mit der alles  umfassenden Kraft in Verbindung. Wir erfahren, dass  alles, was existiert, einen Geist hat und lebendig ist.   Schamanismus ist keine Religion, kein Glaube, sonden  uraltes Wissen, das wir alle in uns tragen und mit dem wir  uns wieder verbinden können.

Europäischer Schamanismus

Insbesondere die Kräfte in unserer Heimat möchten wieder  genutzt werden. Die alten Druiden waren unsere  Vorfahren, die uns ein mächtiges Erbe hinterlassen haben.

Weisheiten

“Verändere deinen Blick auf die Dinge. Das zunehmende Licht erhellt nicht nur die Landschaft. Es steigt auch in dir selbst auf, aus den Tiefen deines Geistes. Werde dir der Macht bewusst, die dir gegeben ist, früh am Morgen, im Angesicht der aufgehenden Sonne.” Verfasser unbekannt
Elisabeth Mann, Oberweg 16 A, 63628 Bad Soden-Salmünster Tel. (06056) 402 38 63
Startseite